Aktuelles Background Branchen Kommissionen Service
Impressum
ifK-Rechtschutz für
Kultur-Freiberufler
Jetzt im Mitgliedsbeitrag enthalten!
Grußwort ARAG
 
   

Kurz notiert

  • Swiss Comedy Award 2006. - Der Swiss Comedy Award ist einer der bedeutendsten Newcomer-Wettbewerbe exklusiv für Comedians deutscher Sprache oder mit visuellen Nummern.
  • Dudweiler Scala - KulturBauStelle - Jetzt planen wir für die Zeit ab Sommer 2006 und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • KREFELDER KABARETTPREIS - KREFELDER KRÄHE 2006
  • Weiterbildung -Kultur und Management- Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz hat für 2006 sein Seminarangebot -Kultur & Management- mit zahlreichen neuen Themen herausgebracht.
  • OpenStage Eclettico -Full House- einmal monatlich im Zürcher Kulturmarkt die -Openstage Eclettico- für Profis und solche, die es noch werden wollen.
  • LuuBooks - für alle Autoren- die gerne Bücher schreiben und ihr Wissen anderen zugänglich machen wollen ist diese Plattform geschaffen.
  • Internationaler Showpreis 2006 Künstler gesucht! Das Künstler-Magazin sucht wieder die besten Shows 2006 in 6 verschiedenen Sparten.
  • Künstlerstammtisch - Klein-, Strassen-, Gala-, Show und andere Künstler aus dem Ruhrgebiet treffen sich immer jeden 2. Dienstag in der Zeche Karl in Essen.
  • Reinheimer Satirelöwe vergeben, Bewerbungsunterlagen für den nächsten Wettbewerb und Informationen für Fachbesucher.
  • Rottweiler Kabarettpreis „Badezimmer“ 2006
  • Bielefelder Kabarettpreis 2006
  • Weltmusikfestival Horizonte 28. und 29. Juli 2006. noch Standplätze zu vergeben!
  • Glan de KulTOUR e.V. sucht Bands, Musikgruppen, Literaten und darstellende Künstler für unterschiedliche Veranstaltungen.
  • Die Integrative Kulturwerkstatt in Lüdenscheid bietet im Programm 2006/2007 erstmalig die Möglichkeit, für Newcomer oder Kleinkünstler, ihr neues Programm auf einer Bühne vorzustellen und vor einem Publikum auszuprobieren.
  • Das Eventschloss PULP aus Duisburg möchte zum zweiten Mal einen großen Vorweihnachtlichen Indoor- Mittelaltermarkt mit Gauklern, Händlern und Ritterspielen veranstalten.
  • TROTTOIR - Fachmagazin für Kleinkunst. Die Frühjahrsausgabe ist schwer bepackt mit zahlreichen News, Ausschreibungen

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni -
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember
Vorschau auf 2007

Januar

09.01.2006
Künstler- und Medien Stammtisch, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

10.01.2006
7. KulturFreienTreff (KFT) im Landkreis Göppingen. mehr...

14.01.2006
Magical Mystery Tour: Am Samstag, 14.01.2006, erlebt Ihr Mick Brehmen und Paul Vincent im musikalischen Projekt "Magical Mystery Tour".
MMT zollt dem erfolgreichsten Song-Schreiber-Duo das die Welt begeisterte seinen Tribut: John Lennon und Paul McCartney. Zusammen mit Andreas Keller (Schlagzeug) und Mike Tool (Gesang/Gitarre) werden sie die Musik der Beatles auf ihre einzigartige Weise in der Lauterturnhalle Wendlingen interpretieren.
Termin: Samstag, 14.1.2006, Lauterturnhalle Wendlingen.
VVK: Tel. (07024) 53537.
Weitere Infos: www.mmtour.de

20.-30.04.2006
Francofortesi oggi – Frankfurter heute
Italienisch-deutsche Lebenswege
Interviews von Paola Fabbri Lipsch und Fotografien von Gunter Klötzer
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit Coordinamento Donne Italiane di Francoforte und in Kooperation mit dem Museum der Weltkulturen Frankfurt
Eröffnung:
Freitag, 20.01.2006, ab 18.00 Uhr im Historischen Museum, Saalgasse 19 (Römerberg), 60311 Frankfurt am Main
Begrüßung:
Dr. Jan Gerchow, Direktor Historisches Museum Frankfurt
Marina Demaria, Coordinamento Donne Italiane di Francoforte

21.01.2006
Vincent Rocks, Schelklingen, Stellwerk. www.stellwerk-schelklingen.de

23.-26.01.2006
18. Internationale Kulturbörse Freiburg, die Messe für Bühnenproduktionen, Straßentheater, Galas, Events und Musik. http://www.kulturboerse-freiburg.de

26.01.2006
Immer DA! Trümmerfrauen und Aufbauhelfer. Einst & Heute.
Biografien. Portraits. Berichte. Exponate.
Interviews von Adelheid Schardt und Fotografien von Gunter Klötzer in einer Ausstellung, gestaltet von Dorothee Hübner.
In Zusammenarbeit mit dem Berliner Unterwelten e.V.
Eröffnung: Donnerstag, 26.01.2006, ab 18.00 Uhr, im Luftschutzbunker am Gesundbrunnen, U-Bahn-Station Humboldhain/Gesundbrunnen
c/o Berliner Unterwelten e. V., Brunnenstraße 108a, Berlin
www.berliner-unterwelten.de
Zur Eröffnung werden alle ProtagonistInnen anwesend sein.

26.01.2006
Vincent Rocks, Markgröningen, Stadthalle. www.konzertbuero-eckert.de

31.01.2006
Bewerbungsschluss Vohenstraußer Kabarettpreis 2006 - Kabaretts aller Stilrichtungen können sich mit aussagekräftigem Material bewerben.

31.01.2006
Bewerbungsschluss Gütersloher Straßenfiffi 2006. - Gesucht werden Künstler, die das Straßenpflaster zur Bühne werden lassen und auch eine Bühnenshow spielen können.

Februar

01.02.2006
Sehr geehrte Damen und Herren,
am 1. Februar ist der Grimme Online Award 2006 gestartet, der vom Adolf-Grimme-Institut in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen wird. Der Grimme Online Award versteht sich als Qualitätspreis für Online-Publizistik.
Er prämiert deutschsprachige Internet-Angebote von Fernsehen und Hörfunk sowie andere herausragende Websites und Online-Beiträge in den Bereichen Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung, die sich an die allgemeine Öffentlichkeit richten. Der Wettbewerb geht bis zum 31. März.
Alle Nutzer und Anbieter sind eingeladen, bis dahin ihre Vorschläge für die qualitativ besten Internet-Angebote einzureichen. Machen Sie mit! Mehr
Informationen finden Sie unter http://www.grimme-online-award.de.
Vielen Dank und freundliche Grüße
-------------------------------------------------
Aylin Dakni-Sandkühler

ADOLF GRIMME INSTITUT
Eduard-Weitsch-Weg 25
45768 Marl
Tel.: (02365) 91 89 - 41
Fax: (02365) 91 89 - 89
E-Mail: dakni@grimme-institut.de
www.grimme-institut.de

06.02.2006
Künstler- und Medien Stammtisch, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

08.-09.02.2006
World of Events, Wiesbaden. http://www.worldofevents.de

10.02.2006
Ray Miller feiert seinen 65. Geburtstag. ray.miller@arcor.de. http://ray-miller.de

24.02.2006
Sehr geehrte Frau Rossi,
wie besprochen sende ich Ihnen anbei den Link zur Registrierung für die angekündigte Vernissage am 24.02.06 von Joe Muczka Jr.
Die Zahl der geladenen Gäste ist auf 250 Personen beschränkt, daher bitten wir Sie um frühzeitige Reservierung unter JMJ-Shop. Sie werden automatisch mit ihrer Online-Registrierung auf die Gästeliste gesetzt. Der Eintritt/Spendenbeitrag der Kunstausstellung beträgt 10,00 Euro, dieser Betrag wird zu 100 Prozent einer wohltätigen Organisation in Bietigheim gespendet. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf unserer Website.
Registrierung: zur Gästeliste / Online-Tickets
Mit freundlichen Grüßen
Kinga A.C. Czypak
- Vertriebsleiterin -
JMJ Art & Business Ltd., GERMANY

26.02.2006
Heute sendet das Wissenschaftsmagazin "nano" um 18.00 Uhr auf 3Sat eine Reportage über die Ideenfabrik "BrainStore". mehr...

28.02.2006
Bewerbungsschluss HafenCity Hamburg - Auftrittsmöglichkeit für Straßenkünstler.

März

01.03.2006
Bewerbungsende Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal 2006, zum 2. Mal.

03.03.2006
Ausstellung:
guten tag,
hiermit erlaube ich mir, auf die ersten zarten blüten hierzulande hinzuweisen.
zu sehen morgen abend in der ausstellung – oder aber für die fernbleibenden unter www.lilliartmann.de.
mit besten grüßen
gunter klötzer

06.03.2006
Fachmedienpreis–Verleihung, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

09.03.2006
TAF - Türkische Amateur Film
TAF - Animationen und Kurzfilme aus der Türkei
TAF ist ein deutsch-türkisches nichtkommerzieller TV Sendung im Offenen Kanal Berlin. Erste und einzige TV Sendung mit preisgekrönten Kurzfilmen und Animationen aus der Türkei. Zum Teil mit Untertitel.
Was ist die Idee hinter diesem Programm? Wir leben im Zeitalter der Globalisierung. Deshalb möchten wir mit unserem Sendung zur Kulturellen Austausch der jungen Filmemacher etwas beitragen.
Wir haben auch für Fußballfilmfestival 11 mm, Kurzfilm "Deplase Keyifler" aus der Türkei organisiert. Wird am 09.03.06, 20:30 Uhr CENTRAL-Kino am Hackeschen Markt Berlin gezeigt.
Wir freuen uns über jede Form von Hilfe, Anregung oder Zusammenarbeit!
Bitte besuchen Sie für mehr Info unsere Internet Seite: www.Makinist.de.

15.03.2006
Einsendeschluß Kinderliederpreis der Nürnberger Nachrichten 2006 - (2.500 Euro) - Thema des Wettbewerbes im Jahr 2006 ist: -Im Märchenland.

15.-16.03.2006
7. Kinderkulturbörse, München. - Die einzigartigen Fachmesse hat sich zum wichtigsten Forum für die Begegnung und den Austausch von Anbietern und Nachfragern professioneller Kulturangebote für Kinder und Jugendliche im deutschsprachigen Raum entwickelt. http://www.kinderkulturboerse.net

16.03.2006
Premiere im Thalhaus Wiesbaden: Doris Friedmann (Schweiz) als “Wilma Tell“.

18.03.2006
Thalhaus Wiesbaden: Doris Friedmann (Schweiz) als “Wilma Tell“.

19.-30.03.2006
4. Mönchengladbacher Kinderliederfestival

24.03.2006
Neues kultur-politisches Netzwerk für Kultur: BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN laden Künstler, Agenturen und Veranstalter, die sich mit ihren Wünschen und Forderungen bei der Kulturpolitik Gehör verschaffen möchten, zu einem ersten informellen Treffen ein. um 10.00 Uhr in Koblenz.

25.03.2006
Vincent Rocks, Metzingen, Hirsch. www.zbglems.de

30.03.2006
Anmeldeschluss STRAMU Straßenmusikfestival in Würzburg am Main

31.03.2006
Bewerbungsschluss Grimme Online Award (siehe 01.02.2006)

31.03.2006
Bewerbungsschluss Jugenddramatikerpreis 2006 - einer der renommiertesten seiner Art in Deutschland ist mit insgesamt 14.000 Euro dotiert.

31.03.2006
Heidenheimer Kleinkunstpreis im Bereich Pantomime.

31.03.-02.04.2006
Der Deutsche Ballettwettbewerb 2006 in Fürstenfeldbruck; Tanzwettbewerb in den Sparten Klassisches Ballett, Modern und Jazz, Nationaltanz und Folklore, Steptanz.

April

03.04.2006
Künstler- und Medien Stammtisch, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

03.-09.04.2006
ARD-Themenwoche Krebs »Leben – was sonst?«; Aufzeichnung der Sendung "Nachtcafé"; mehr...

15.-17.04.2006
Markt der Sinne, München, täglich von 11 bis 19 Uhr. mehr ...

16.04.2006
30-jähriges Bühnenjubiläum Roger Brink. robismagic@tonline.de

25.04.-02.05.2006
"Circus Krone" macht Station in Göppingen; mehr...

29.04.2006
Liebe Freunde,
da Reginald Dehoff schwer erkrankt ist, werde ich für ihn einspringen. Am 29. April werden Valery Rüb und ich im AnnaBlumCabaret in Heidelberg unser Programm "Galgen- und andere Stricke. Schaurig/Schräges von Morgenstern bis Kreisler" spielen.
Kriminell und makaber läßt Jane Zahn die Galgenlieder von Christian Morgenstern erklingen und ertönen: Expressionistisch, an Gerd Fröbes unvergessenen Vortrag erinnernd, schaurig-schön, unwiderstehlich weiblich und alle Möglichkeiten ihrer wandlungsfähigen Stimme ausschöpfend.
Mit Moritaten von Wedekind, Brecht, Kreisler und anderen, mit russischen Räuberballaden, argentinischem Tango, amerikanischem Jazz und eigenen Kompositionen wird die harmlosen Zuhörer das Grauen gelehrt. Verbrecher aller Nationen und Stände öffnen ihre rabenschwarzen Seelen und geben Einblick in ihre hinterlistigen Gedankengänge.
Gruslig auch, wie der russische Klavier- und Akkordeonvirtuose Valery Rüb die vorzugsweise rabenschwarzen Tasten bearbeitet und auch noch die niveauloseste Übeltat zu einem hintergründigen Kunstgenuß erhebt.
Wer das Programm noch nicht sehen konnte, hat so noch einmal Gelegenheit dazu!
Mit herzlichen Grüßen
Jane Zahn

29.04.2006
Vincent Rocks, Höpfigheim, GSV-Vereinsheim. www.gsv-hoepfigheim.de

30.04.2006
Einsendeschluss 22. Wettbewerb um die St. Ingberter Pfanne, für KleinkünstlerInnen aller Sparten. Der Preis wird jährlich im Rahmen der „Woche der Kleinkunst“ verliehen. http://www.st-ingbert.de/23_847.htm

30.04.2006
Anmeldeschluss Circus Festival SOLyCIRCO 31. August - 2. September 2006 auf SYLT / Preisgeld 15.000,00 Euro.

30.04.2006
Einsendeschluß Sebastian Blau Preis für schwäbische Kabarettisten.

Mai

04.05.2006
Anne Koark - Insolventin und Bestsellerautorin in Pforzheim, 19 bis 21 Uhr; mehr...

06.-07.05.2006
Gütersloher Straßenzauer - Straßenkunst-Wettbewerb "Gütersloher Straßenfiffi 2006"; www.strassenzauber-gt.de

08.05.2006
Künstler- und Medien Stammtisch, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

09.05.2006
ARTIST MARKETING ACADEMY HAMBURG - nächster Termin: Die Akademie für Künstler, die kommerziellen Erfolg wollen!

10.05.2006
bundesweite Bücherlesung; mehr...

20.05.-10.06.2006
Arte é Vita - Kunst ist Leben, Internationales Stadt - Event.

24.05.2006
Bochumer Kleinkunstpreis 2006 des Sparkassenfestivals OpenFlair.

Juni

In diesem Monat wird der “Potsdamer Kunstpreis für Visionäre Bilder“ im Wert von 10.000. Euro an beteiligte Bildende Künstler oder Künstlergruppen verliehen.

30.06.2006
Einsendeschluss: Zirkuspreis Lilalu 2006

Ende 06/2006
Anmeldeschluss jährliche Ausschreibung Kabarett Kaktus , Münchens ältester Kleinkunstwettbewerb.

Juli

21.-23.07.2006
Harlekinade - An alle Gaukler, Comedians und Strassenkünstler: Wir laden die Künstler ganz herzlich ein, am 15. Festival Harlekinade teilzunehmen.

29.-30.07.2006
German Bodypainting Festival

August

In diesem Monat: Internationales Lenzburger Gauklerfestival. Möchtest Du dabei sein? Gaukler, Gassenshows/Akrobaten, Musikanten, Bänkelsänger, Clowns, Mimen, Strassentheater Wir laden Euch herzlich ein.

04.-06.08.2006
Internationales Gaukler- und Kleinkunstfestival in Koblenz.

07.08.2006
Doppelgänger-Festival, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

18.08.-03.09.2006
Das Festival im Park Lilalu lädt wieder alle Kinder, Jugendliche und Familien zu einem bunten Streifzug durch die Zirkuswelt ein.

31.08.2006
Anmeldeschluß EI(N)FÄLLE, das bundesweite Treffen der Studentenkabaretts in Cottbus.

31.08-02.09.2006
Circus Festival SOLyCIRCO auf SYLT / Preisgeld 15.000,00 Euro.

September

09.-10.09.2006
STRAMU Straßenmusikfestival in Würzburg am Main

23.09.2006
Vincent Rocks, Mundelsheim, Neckarmühle. www.neckarmuehle.de

23.-24.09.2006
Straubinger Töpfer-und Kunsthandwerkermarkt - Keramik, Auf der Spek.

Oktober

07.-10. und 14.-17. 12.2006
Historische “Schlossweihnacht zu Ingolstadt“ - Aussteller & Künstler gesucht!

Wie in den vergangenen Jahren auch wird im Rahmen des Gütersloher Straßenzaubers 2007 wieder der Kleinkunstpreis "Gütersloher Straßenfiffi" vergeben. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die zehn überzeugendsten können dann am 5. Mai 2007 in der Gütersloher Innenstadt ihr Können unter Beweis stellen. Genauere Infos unter www.strassenzauber-gt.de.

Das Eventschloss PULP aus Duisburg möchte zum zweiten Mal einen großen vorweihnachtlichen Indoor- Mittelaltermarkt mit Gauklern, Händlern und Ritterspielen veranstalten.

21.10.2006
5. Stuttgarter kulturnacht, 19-2 Uhr

November

06.11.2006
Show-Highlights + Newcomer, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

09.11.2006
Anmeldeschluss: 12. November 2006
Noch 7 Tage bis zum doit-Kongress 2006 - Sind Sie schon angemeldet?
Sehr geehrte Frau Rossi,
am 16. November erwartet Sie beim doit.kongress 2006 in Freiburg ein spannendes inhaltliches Programm.  Bei diesem zentralen Networking-Event von IT-Entscheidern, der Medienbranche sowie Führungskräften aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft werden wieder wichtige Impulse für den Technologie- und Kreativstandort Baden-Württemberg gegeben.
Die Keynote "Consumerization - Einfluss der Konsumenten auf die IT der Zukunft" hält Dr. Peter Dück, Vizepräsident Gartner Consulting. Die sechs anschließenden Fachkongresse befassen sich mit:
* IT und Geschäftsprozesse - Innovationstreiber IT
Welche Wettbewerbsvorteile bringt der Einsatz von IT bei der Geschäftsprozess-Optimierung?
* IT und Mittelstand - Trends in der Zulieferindustrie
Produkt-Informations-Management als Schlüssel zum Erfolg und das Potential der RFID-Technologie
* IT & Marketingkommunikation - Neue Wege zum Kunden
Die Community als crossmedialer Alleskönner
* IT & Public Sector - Verwaltungsmodernisierung durch E-Government
E-Government als zentraler Baustein zu mehr Bürgernähe und wirtschaftlicherem Verwaltungshandeln
* IT & Healthcare - Innovationen im Gesundheitswesen
Wie die Qualität und Wirtschaftlichkeit in der medizinischen Versorgung gesteigert werden kann
* IT & Automotive -  Digital Media Future im Automobil
Vom Autoradio zum eingebauten Entertainment- und Informations-Center
Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarte. Anmeldeschluss ist der 12.11.2006.
Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen finden Sie im Internet unter http://www.doit-kongress.de/ .
Im Preis von nur 100,- bzw. 75,- Euro zzgl. MwSt. sind alle Fachvorträge, der Besuch der Fachausstellung, das Mittagessen und die Tagungsunterlagen sowie der Eintritt zur Party "Innovation Night" in der Kagan-Lounge  enthalten.
Wir freuen uns Sie zu sehen!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kongress-Veranstaltungsteam

10.11.2006
Bewerbungsschluss: Villeroy & Boch sucht Deutschlands beste Nachwuchs-Comedians. Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

16.-19.11.2006
CREATIVA Bodensee, Friedrichshafen - Wenn sich in der Messe Friedrichshafen vom 16. bis 19. November 2006 die Tore für die CREATIVA Bodensee öffnen, können Besucher ein vielseitiges Kreativ-Angebot erleben. Künstler und Vereine zeigen auf der Ausstellung für kreatives Gestalten traditionelles und modernes Handwerk. In verschiedenen Workshops werden kreative Techniken von Spinnen und Weben über Filzen und Nähen bis hin zu Schmuck- und Kartenbasteln vermittelt. Im interaktiven Bühnenprogramm kommen Künstler zu Wort und berichten über außergewöhnliche kreative Hobbys. Darüber hinaus können die Besucher aktuelle Trends und Produktneuheiten der Branche kennenlernen und sich mit Kreativmaterial für die bastelintensive Weihnachtszeit eindecken. Kurz: Die CREATIVA Bodensee bietet sich als Kreativ-Ausflug für die ganze Familie an.

17.11.2006
Anmeldeschluss: Klagenfurter Kleinkunstpreis -Herkules- ist für folgende Bereiche ausgeschrieben: - Kabarett (solo oder in Gruppen) - Stand-up comedy - Liedermacher - Pantomime - szenische Lesung eigener Texte.

18.11.2006
Amici Artium - 6. Nachwuchswettbewerb für Kabarettisten und Comedy-Talente.

23.11.2006
Betreff: Mein neuer Roman - Einladung zur Buchpräsentation
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde.
Wasser ist nicht nur unser Lebensmittel Nr. 1.
Es ist auch ein mystischer Stoff. Zu allen Zeiten war die Art und Weise, wie die Menschen ihre Wasserversorgung organisier haben, auch ein Bild für die Form ihres gesellschaftlichen Zusammenlebens.
In diesem Augenblick – unter Aller Augen und trotzdem von der Öffentlichkeit nahezu unbemerkt - findet ein scharfer Kampf um das Eigentum an Wasser statt. Wird es Eigentum mächtiger Energiekonzerne oder bleibt es in Bürgerhand? Ist es Ware oder Menschenrecht?
In diese Auseinandersetzung gerät mein Held Georg Dengler in seinem dritten Fall.
Im Plenum des Bundestages stirbt Angelika Schöllkopf, Abgeordnete der konservativen Partei, vor laufenden Kameras. Nur ihre Familie glaubt nicht an ein Herzversagen. Sie beauftragt den privaten Ermittler Georg Dengler mit Nachforschungen. Und plötzlich befindet dieser sich inmitten eines globalen Machtkampfs um den wichtigsten Rohstoff der Welt.
Ich lade Sie herzlich zur Buchpremiere ein.
Literaturhaus Stuttgart
Donnerstag, den 23. November 2006, 20 Uhr
Lesung und Gespräch
Moderation: Peter Conradi
Musik: The Colored Wolf
Fremde Wasser - Georg Denglers dritter Fall
Verlag Kiepenheuer & Witsch
256 Seiten ISBN 346203748X
Beste Grüße
Wolfgang Schorlau

25.11.2006
Anmeldeschluss COMOLY - Comdedywettbewerb im Olympiadorf.

Dezember

01.12.2006
Ausstellungseröffnung in der Martinskirche, Stuttgart am Inneren Nordbahnhof
Spurensuche - "Die Chemie der Erinnerung"
Ein ungewöhnliches Fotoprojekt von Lutz Schelhorn und Stefan Mellmann über die Deportation der württembergischen Juden
Der Fotograf Lutz Schelhorn, 47, bisher unter anderem durch eine würdevolle Fotografie der Stuttgarter Randszenen bekannt geworden, begibt sich ab 2004 für anderthalb Jahre auf die Suche nach Spuren eines lange Zeit von vielen vergessenen und tabuisiertem Stück unserer jüngsten Geschichte. Die Geschichte der Stuttgarter Juden - Deportationen. Mitten in Stuttgart gab es einen historischen Ort, der seit über 60 Jahren von der Natur überwuchert wurde. Es sind die toten Gleise des Inneren Nordbahnhofes. Von hier aus begann in den Jahren 1941 bis 1945 für mehr als 2500 Menschen in Viehwaggons die für sie unbekannte Fahrt in die Konzentrationslager im Osten. Nur wenige überlebten diese Deportation und die Lager. Lutz Schelhorn machte über 1000 Fotos von diesem bis zur Errichtung des Mahnmals (2006) so unwirklichen Ort der Leere und Stille. Er nummerierte diese, um so den damals Namenlosen, Verzweifelten und Entwürdigten wieder ein Bild der Erinnerung zu geben. Während dieser fotografischen Spurensuche lernte er den Fotokünstler Stefan Mellmann, 31, kennen. Er kam auf die ungewöhnliche Idee, die ersten Ergebnisse der Spurensuche, die Digitalfotos der toten Gleise, der Landschaft der Einsamkeit, auf Dias zu übertragen. Diese wurden dann für drei Wochen in die historische Erde zwischen den Gleisen vergraben. 30 Motive wurden hierzu gemeinsam ausgewählt.
Was wird diese Erde, dieser Ausgangspunkt eines der grausamsten Kapitel unserer Geschichte auf die Dias schreiben? Das Ergebnis: 30 ungewöhnliche Bildfragmente von einem unwirklichem Ort. Es sind Gedankenanstöße. Auf den Bildern sieht man noch Teile der Gleisanlagen, die durch eine chemische Zersetzung mit kräftigen Farben überwuchert sind. So werden die ursprünglichen Fotos erweitert, neu komponiert. Denkanstöße für eine persönliche Zeitreise entstehen so.
Vor 65 Jahren, am 1. Dezember 1941, fuhr der erste Zug mit 1000 Juden nach Riga. Die Deportation und Vernichtung der württembergischen Juden hatte begonnen.
Ab 1. Dezember können Sie diese Fotos in der Nähe der seit Juni 2006 eröffneten Gedenkstätte, auf dem Gelände der Wagenhalle, in einer Größe von 150 x 100 cm auf sich wirken lassen.
Die Ausstellung wird als feste Installation bis mindestens Ende 2007 zu sehen sein.
Ausstellungseröffnung: 1. Dezember 2006, 20 Uhr, Martinskirche, Eckartstrasse 2, Stuttgart Nord
Joe Bauer, Kolumnist der Stuttgarter Nachrichten, führt in die Ausstellung ein.
Musikalisch umrahmt von Prof. Mini Schulz am Bass und Prof. Jürgen Essl an der Orgel.
Anschließend werden die Künstler die Ausstellung vorstellen.
Mehr Informationen unter www.lutz-schelhorn.de
Kontakt: photo@lutz-schelhorn.de

04.12.2006
Showtreff, Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim - Die am 13. August 1984 gestarteten Meetings sind fester Treffpunkt für Künstler, Veranstalter, Medien. Man reist bundesweit an. Im Oktober 2005 gab es mit dem 250. Meeting in Folge ein echtes Jubiläum.
Man erfährt von neuen Trends, hat eine Plattform für Erfahrungsaustausch, findet neue Kontakte, erlebt Künstler und ihre Darbietungen live. Die Meetings werden von den führenden Fachmedien redaktionell begleitet, ein erwünschter PR-Erfolg für alle Beteiligte.
Ausführliche Informationen in unserem Dienst www.show-treff.com, der nach dem Relaunch konstant steigende Zugriffe hat. Die Jahresstatistik weist bis 31.10.2006 aus: 17.199 Besucher, die 201.410 Seiten nutzten, sowie 481.898 Hits.
Aktuelle Termine der Stammtisch-Reihe: 04.12.2006, 08.01 und 05.02.2007. Der Eintritt ist frei, kurze Anmeldung erbeten.
Im Gala-Bereich stehen an: Fachmedienpreis-Verleihung am 05.03.2007, Show Highlights & Newcomer Galas mit "Doppelgänger-Party" am 04.06. und 06.08.2007. Karten sind abrufbereit.
Für alle Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Herzliche willkommen!
Kurt Bauer
www.show-treff.com

10.12.2006
"frank $eidels" ganz persönlicher Jahresrückblick 2006
mehr >>

15.12.2006
Einsendeschluss: Bielefelder Kabarettpreis 2006.

Vorankündigung:
Am 26. Januar 2007 findet in Berlin eine Fachtagung der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) statt:
„Creative Power – Gründungen von Frauen im Kreativbereich“Die Veranstaltung richtet sich an EntscheidungsträgerInnen und Verbände der Kreativwerkstatt, Organisationen der Gründungsszene, ExpertInnen und BeraterInnen zu Gründungen im Kreativbereich sowie MultipliatorInnen.
Nähere Informationen finden Sie im pdf-File sowie ab 10. November unter www.gruenderinnenagentur.de.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr bga-Team


Termine und Ausschreibungen 2007

Burggartenfest Hachenburg sucht für 2007 noch Künstler, Walk Acts, Tanzdarbietungen oder Theater Performances Attraktionen rund um Lateinamerika, kurzum alles, was die Kultur der lateinamerikanischen Länder wiedergibt.

Arte é Vita - Kunst ist Leben: Im Juli 2007 wird der Potsdamer Kunstpreis für Visionäre Bilder im Wert von 10.000 Euro an beteiligte Bildende Künstler oder Künstlergruppen verliehen.

Reinheimer Satirelöwe 2007, Bewerbungsunterlagen für den Wettbewerb und Informationen für Fachbesucher.

Januar

Februar

März

05.03.2007
Fachmedienpreis–Verleihung, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

April

Mai

05.10.2006
Gütersloher Straßenzauber

10.05.2006
Bundesweite Aktion zum 72. Jahrestag der Bücherverbrennung von 1933 wird wiederholt. mehr...

Juni

11.06.2007
Show-Highlights + Newcomer, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.

August

06.08.2007
Doppelgänger-Festival, Hotel Adler-Palast, Frankfurter Str. 6, 65428 Rüsselsheim, Anmeldung erbeten unter http://www.show-treff.net oder http://www.show-treff.com. Redaktion Kurt Bauer, Zollstr. 18, 56349 Kaub, Tel. 06774-919252, Fax 06774-919253.


Quellen:

 
Sonstige

 

Ausschreibungen mit kompletter Beschreibung und Adresse
English
Please find the English version of the cultural advertisements here
 
Weitere Termine in der Kreativ-Branche gibt es auch unter www.kreativmarktplatz.de